© 2019 news about history hall of fame stereoskopie holografie links contact impressum
Stereoskopie 
 
 

Aktivitäten und Projektionen außerhalb des Clubs

Informationen über Vorträge und Festivals sowie Wettbewerbe, die von unserem Verein oder von Vereinsmitgliedern gestaltet werden, finden Sie auf der Website: www.3dimensionale.at

Änderungen vorbehalten

 

28. August  - 4. Oktober 2019                                  

Schallaburg

180 Jahre Fotografie – Jubiläumsausstellung der NÖ Berufsfotografen

29. August bis 02. Oktober 2019 auf der Schallaburg-Schlosskeller

Zur Feier dieses Jubiläums hat die Landesinnung der NÖ Berufsfotografen eine interessante Jubiläumsausstellung auf der Schallaburg zusammengestellt. Zu sehen sind die besten Arbeiten der NÖ Berufsfotografen und Aufnahmen des Syndikats der Pressefotografen aus den letzten Jahrzehnten.

Die älteste photographischen Gesellschaft der Welt mit Sitz in Österreich ist mit der Sektion Stereofotografie vertreten. Ein besonderer Teil dieser Ausstellung wird der 180 jährigen Geschichte der Fotografie gewidmet. In diesem historischen Teil werden noch nie gezeigte Exponate aus der umfangreichen Privatsammlung von Viktor Kabelka ausgestellt sein.

https://www.berufsfotografen-noe.at/

26. September 2019 19 Uhr

Baden, Rainer Museum 

 

WERNER GRUBER: SEHEN IST MEHR

Präsentiert von der Innung der Niederösterreichischen Berufsfotografen
WERNER GRUBER: SEHEN IST MEHR
Der Physiker und Ex-Science-Buster Werner Gruber verfügt über ein Allgemeinwissen, das sich über „Eh-fast-alle“-Lebensbereiche erstreckt. Als Neurophysiker weiß er auch ganz genau über das Sehen bescheid und wie die Bilder in unseren Kopf kommen, bevor wir sie mit unseren Kameras fixieren und zu Zeitdokumenten machen. Wie geht das? Wie funktionieren Augen und Hirn? Und noch gefühlte weitere tausend Fragen und Antworten zum Thema wird Werner Gruber nicht nur stellen, sondern auch mit pointiert formulierten Sätzen unmissverständlich beantworten.

Arnulf Rainer Museum. Vortrag. Deutsch. Eintritt frei.

28. September 2019 19 Uhr

Baden, Rainer Museum 

HERMINE RAAB: BRIAN MAYS „PHANTASTISCHE GESCHICHTE DER STEREOFOTOGRAFIE“

Hermine Raab, die Präsidentin des 3D Club Österreich, arbeitet seit Jahren mit Brian May zusammen und präsentiert seinen Film über die Geschichte der Stereofotografie. Wie lange der Queen-Gitarrist sich bereits der Stereofotografie widmet, untermauert die Tatsache, dass schon 1973 auf der Cover-Rückseite der ersten Queen-LP, direkt über der Fracklist, eines von Mays Stereofotos zu sehen war. „Jeder weiß, ich bin von Musik fasziniert, aber eben auch von Fotografie, insbesondere von Stereofotografie. Für mich ist das totale Magie. Ich finde das einfach so faszinierend! Viel reizvoller als es ein flaches Bild jemals sein könnte“.

Arnulf Rainer Museum. Vortrag. Deutsch und Englisch. Eintritt frei.

26. - 27. Oktober 2019

Technisches Museum Wien

Teilnahme an der Ausstellung

"Special Effects"